Textversion
Textversion

Impressum

Druckbare Version

Offenbach-Reihe der Bad Emser Hefte

Zu bestellen bei der Redaktion der Bad Emser Hefte
Dr. Ulrich Brand, Mühlbachweg 6, 56357 Berg/Taunus
Tel. (0 67 72) 25 97
brand.ulrich@web.de
http://www.bad-emser-hefte.de

zuletzt erschienen:

OFB 200  Die Bad Emser Hefte der Jacques-Offenbach-Reihe von 1988 bis 2013
von Ulrich Brand (mit verschiedenen Aufschlüsselungen), 36 S. (2013), BEH 349. 
201  Rückkehr zur opéra comique? „La Jolie Parfumeuse“
von Alexander Flores, 21 S. (2013), BEH 350. 
202  Die Uroperette? Offenbachs: „Madame l’Archiduc“
von Alexander Flores, 23 S. (2013), BEH 351. 
203  Jacques Offenbach und Bad Ems von Dominique Ghesquière übersetzt und hg. von Peter Hawig, 33 S. (2013), BEH 352.  
204  Jacques Offenbach und Friedrich von Flotow von Dominique Ghesquière,
übersetzt und hg. von Peter Hawig, 30 S. (2013), BEH 353. 
205  Jacques und Wien, von Dominique Ghesquière übersetzt und hg. von Peter Hawig 32 S. (2013), BEH 354. 
206  Aimé Isidore Briguiboul (1814-1890) und die große Zeit seines Casinos
in Bad Ems. Eine erste biographische Annäherung von Dominique
Ghesquière, übersetzt und hg. von Peter Hawig, dt./frz., 25 S. (2013), BEH 355. 
207-210  Transformationen. Lebenswege und Netzwerke der assimilierten Familie Halévy im 19. und 20. Jahrhundert von Peter Hawig,
4 Hefte , 123 S. (2014), BEH 385-388.  
211  „Offenbach for ever!“ Die Weichenstellungen des Jahres 1864 zwischen
Rheinnixen und Schöner Helena. Ein Rückblick nach 150 Jahren von Peter Hawig, 38 S. (2014), BEH 390. 
212  Das Duell (Le Duel), Komödie in 1 Akt von Léon Halévy, nach der Druckausgabe von 1826 aus dem Französischen übersetzt und hg. von Peter Hawig, 30 S. (2014), BEH 398. 
213  Albert Wolff. Biographische Notiz über Jacques Offenbach in Gestalt eines Vorwortes zu dessen Amerikabuch, übersetzt und hg. von Peter Hawig, 27 S. (2014), BEH 402. 
214  Jacques Offenbach. Schriften und Selbstzeugnisse, hg. von Peter Hawig, Heft 6: Causeries musicales (Musikalische Plaudereien), L'Artiste 1855, 39 S. (2014), BEH 403. 
215  Der Pariser Aristophanes (Über Jacques Offenbach) von Max Nordau. Nachdruck von 1881, hg. von Peter Hawig, 27 S. (2014), BEH 404. 
216-217  Der Bonner Offenbachforscher und Volkskundler Theodor Anton Henseler
(1902-1964). Ein Andenken anlässlich seines 50. Todestages am 11. August 2014, von Ralph Fischer, 2 Hefte, 68 S. (2014), BEH 405-406. 
218  Dorothea (Jacqueline). Dokumentation einer frühen Rundfunk-Adaption der Operette Jacques Offenbachs,
hg. und eingeleitet von Ralph Fischer, 50 S. (2014), BEH 408. 
219  Heitere Melancholie: Offenbachs „Créole“ von Alexander Flores, 20 S. (2014), BEH 409. 
220  Wagner and Offenbach: A Comparison Based on the Romantic Operas
Die Feen and Die Rheinnixen by Peter Hawig, english translation by Robert L. Folstein, 24 p. (2014), BEH 410. 
221  Das Ende der Zusammenarbeit: La boulangère a des écus von Alexander Flores, 29 S. (2014), BEH 411. 
222  Glanzlicht einer Bäderlandschaft: Jacques Offenbach und Bad Ems von Peter Hawig, 27 S. (2014; Bad Ems als Welterbe? – Heft 3), BEH 412. 
223-224  Arthur Sullivan: Trial by Jury, komische Oper in einem Akt auf ein Libretto
von W. S. Gilbert. Ins Deutsche übertragen und kommentiert von Helwig Kuhl. Libretto Englisch und Deutsch gegenübergestellt, 2 Hefte, 71 S. (2014), BEH 413-414. 
   
225  Jacques Offenbach: Aus dem Buch "Pariser Leben" des Orpheus-Übersetzers
Ludwig Kalisch (1814-1882). Hg. von Peter Hawig, 24 S. (2014), BEH 415. 
226  Heinrich Dorn: Zwei Texte zu Jacques Offenbach, hg. von Peter Hawig, 23 S. (2014), BEH 417. 
227  Ernst Pasqué. Musikantengeschichten rund um Jacques Offenbach aus der Feder eines Jugendfreundes, hg. von Peter Hawig, 47 S. (2014), BEH 418. 
228  Friedrich Uhl (1825-1906). Erinnerungen eines Wiener Feuilletonisten an Jacques Offenbach, hg. von Peter Hawig, 21 S. (2014), BEH 419. 
229  Eduard Hanslick. Eine Wiener Instanz erinnert sich an Jacques Offenbach, hg. von Peter Hawig, 36 S. (2014), BEH 420. 
230  Die Fallstricke der Féerie: Offenbachs Le Voyage dans la lune von Alexander Flores, 26 S. (2014), BEH 421. 
231   
232  Albert Vanloo. Bühnenerinnerungen eines Librettisten an Jacques Offenbach. Übersetzt und hg. von Peter Hawig, 25 S. (2015), BEH 427. 
233  Hippolyte de Villemessant. Erinnerungen eines Pressezaren an Jacques Offenbach.
Übersetzt und hg. von Peter Hawig, 40 S. (2015), BEH 428. 
234  Albert Wolff. Boulevard, Nassau und St. Germain. Jacques Offenbach im Spiegel eines befreundeten Journalisten. Übersetzt und hg. von Peter Hawig, 20 S. (2015), BEH 429. 
235  "Merry Offenbach is dead" – Nachrufe. Teilweise übersetzt und hg. von Peter Hawig, 26 S. (2015), BEH 430. 
236  Miszellen. Kleine Texte aus dem Umkreis Offenbachs, hg. von Peter Hawig, 43 S. (2015), BEH 431. 
237  As Farpas. Ein portugiesisches Satiremagazin feiert Offenbach. Nach einer Auswahl Jacobo Kaufmanns aus dem Spanischen übersetzt von Brigitte Degenhardt, hg. von Peter Hawig, 16 S. (2015), BEH 432. 
238  Offenbach und Sardou: "Le Roi Carotte" von Alexander Flores, 41 S. (2015), BEH 435. 
239  Die Bad Emser Hefte der Jacques-Offenbach-Reihe von 1988 bis 2015 von Ulrich Brand, 35 S. (Nachfolgeheft von OFB 200; 2015), BEH 437.  
240  Der Herzog von Morny. Ein Mann der Inszenierungen zwischen Napoléon III. und Jacques Offenbach von Dominique Ghesquière. Übersetzt und hg. von Peter Hawig, 32 S. (2015), BEH 438. 
241  Offenbach's La Marocaine by Alexander Flores. English translation by Robert L. Folstein, 18 p. (2015), BEH 440. 
242  Drei Opern in einer: Les Bergers, Die Schäfer (1865). Zu einem vergessenen Meisterwerk Jacques Offenbachs von Peter Hawig, 38 S. (2015), BEH 445. 
243  Jules Lemaître (1853-1914): Feuilleton-Impressionen zu Werken Jacques Offenbachs. Übersetzt und hg. von Peter Hawig, 32 S. (2015), BEH 446. 
244  Henri Meilhac (1831-1897). Texte zu einem wichtigen Librettisten Jacques Offenbachs, hg. v. Peter Hawig, 42 S. (2015), BEH 447. 
245  Enttarnung einer Narrenoper: Offenbachs Fantasio von Alexander Flores, 38 S. (2015), BEH 448. 
246  Die opéra-bouffe lebt weiter: Boule-de-Neige von Alexander Flores, 17 S. (2015), BEH 449. 
247  La Jolie Parfumeuse. A Return to Opéra-Comique by Alexander Flores. English translation by Robert L. Folstein, 22 p. (2015), BEH 454. 
248  Offenbach's Madame l'Archiduc, the Arch-Operetta? by Alexander Flores. English translation by Robert L. Folstein, 24 p. (2015), BEH 456.  
249-250   Ein bürgerlicher Komponist im Realen Sozialismus. Zur Rezeption Jacques Offenbachs in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) von Ralph Fischer, 2 Hefte, 66 S. (2016), BEH 460.1 u. 2. 
251  Vergnügliches aus dem Briefwechsel Jacques Offenbachs von Ralph Fischer, 43 S. (2016), BEH 461. 
252  Blaubart in Lissabon. Jacques Offenbach in Texten des portugiesischen Erzählers Eça de Queiroz, hg. von Peter Hawig, 32 S. (2016), BEH 463. 
253  Ein Zauber mit umgekehrtem Vorzeichen. Jacques Offenbach und Siegfried Kracauer oder Orpheus als Politikum von Mauro Fosco Bertola, 39 S. (2016), BEH 464.  
254